Der Job in einer Justizvollzuganstalt interessiert Sie schon lange? Dann ist die Bewerbung als Justizvollzugsbeamter genau das richtige für Sie. Es handelt sich um einen sehr beliebten Job, mit einem sehr vielfältigen Aufgabenfeld, das die Arbeit sehr spannend und abwechslungsreich macht.

Aufgaben, die Sie als Justizvollzugsbeamter übernehmen

Allgemein sind Sie als Justizvollzugsbeamter für die Betreuung, Beaufsichtigung und Versorgung der Insassen zuständig. Damit tragen Sie während der gesamten Arbeit sehr viel Verantwortung, die Sie nicht unterschätzen sollten.

Sie sind für den Ablauf im Gefängnis zuständig und dafür, dass sich alle Inhaftierten an die Regeln und Abläufe halten. Um sicherzustellen, dass alles mit rechten Dingen zu geht, führen Sie regelmäßige Kontrollen durch. Bei Verstoß gegen die Regeln, können Sie die Methoden und Konsequenzen entscheiden, um die Menschen wieder in die richtige Bahn zu lenken. Sie sind dazu da, die Straftäter wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Als Justizvollzugsbeamter helfen Sie also den Gefangenen im Alltag zu helfen und unterstützen Sie, um bestmöglich in das normale Leben zurückzukehren. Dadurch dienen Sie häufig als Ansprechpartner für Sorgen oder Notfälle, denen Sie mit einem offenen Ohr beistehen sollten.

Voraussetzungen & Fähigkeiten, die in Ihrer Bewerbung als Justizvollzugsbeamter wichtig sind

Die Gesetze wie das Strafvollzugsgesetz, das Untersuchungshaftvollzugsgesetz und das Strafgesetz sind Grundlagen als Justizvollzugsbeamter.

Die Voraussetzungen können je nach Bundesland unterschiedlich sein, das bedeutet, dass die Bewerbung als Justizvollzugsbeamter in NRW anders ausfallen kann als in Hessen beispielsweise. Sie sollten sich auf jeden Fall vor Ihrer Bewerbung für Ihr Bundesland spezifisch über die Voraussetzungen gründlich informieren, um die perfekte Bewerbung auf die Stelle einreichen zu können.

Allgemeine Fähigkeiten, die für Sie in diesem Job wichtig sind, sind:

  • Ein Hauptschulabschluss oder eine spezifische Ausbildung
  • Keine Vorstrafen
  • Ein negativer Drogentest
  • Hohes Durchsetzungsvermögen, Sie sollten sich also nicht leicht aus der Fassung bringen lassen
  • Klare Kommunikation
  • Soziale Kompetenz, dazu gehören Empathie und Verständnis bzw. die Gabe gut zuzuhören
  • Beobachtungsgabe
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Belastbarkeit & innere Ruhe
  • Selbstbewusstsein
  • Konsequenz, die ist wichtig, da sich immer wieder Insassen gegen die Regeln stellen. Dieses Verhalten zieht Konsequenzen mit sich, die Sie durchsetzen sollten.
  • Spontanität kann Ihnen helfen, um auf neue Situationen und Umstände spontan zu reagieren
  • Körperliche Fitness & Gesundheit

Das wichtigste ist, dass Sie gerne Menschen helfen. Es geht bei der Bewerbung als Justizvollzugsbeamter darum, dass Sie sich dafür einsetzen wollen, dass die Straftäter zurück in das Leben finden. Und Sie unterstützen Sie dabei.

Arbeitsplätze als Justizvollzugsbeamter

Zum einen können Sie natürlich in Justizvollzugsanstalten arbeiten. Aber nicht nur das, Sie haben auch die Möglichkeit in der Verwaltung im öffentlichen Dienst zu arbeiten.

In der Justiz haben Sie außerdem die verschiedenen Möglichkeiten im mittleren, höheren oder gehobenen Dienst zu arbeiten. Je nachdem welchen Abschluss Sie haben entscheidet sich welche Erstausbildung für Sie in Frage kommt und dementsprechend Ihre Position & Ihr Aufgabenbereich.

Darauf sollten Sie bei Ihrer Bewerbung achten!

Nehmen Sie zuerst einmal Abstand von den kostenlosen Mustern und Vorlagen aus dem Internet und schreiben Sie eine individuelle Bewerbung, um aus der Masse herauszustechen. In Ihrer Bewerbung als Justizvollzugsbeamter sollten Sie besonders auf Ihre Motivation für den Job eingehen. Verknüpfen Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten mit den geforderten Qualifikationen aus der Stellenanzeige. Sprechen Sie außerdem Ihren Ansprechpartner direkt an und telefonieren vor Ihrer Bewerbung mit Ihm, dadurch hat er bereits einen ersten Eindruck von Ihnen und Sie stechen noch mehr aus den zahlreichen Bewerbungen heraus.

Auswahlverfahren nach Ihrer Bewerbung als Justizvollzugsbeamter

Das Bewerbungsverfahren beinhaltet einen Eignungstest, einen Sporttest und eine ärztliche Untersuchung. Wenn Sie in diesen Tests gut abschneiden kommen Sie in die 2. Runde. Dort werden dann Ihre persönlichen Kompetenzen mithilfe eines Assessment-Centers und einem Vorstellungsgespräch getestet.

Gekonnt Bewerben kann Ihnen Ihre Bewerbung professionell schreiben!

Sie können bei uns Ihre Bewerbung ganz unkompliziert von Profis schreiben lassen. Innerhalb von 4 Arbeitstagen können unsere erfahrenen Schreiber Ihnen eine individuelle Bewerbung als Justizvollzugsbeamter verfassen.

Dazu müssen Sie nur das passende Paket für Sie auf unserer Seite buchen. Daraufhin erhalten Sie eine E-Mail, in der wir alles weiter erklären. In der Regel benötigen wir lediglich eine kurze Zusammenfassung von Ihrem Lebenslauf und den Link zu der genauen Stellenanzeige von Ihnen.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne!