Ihnen fällt es leicht, sich schnell mit neuem Lernstoff auseinanderzusetzen und Sie helfen immer gerne, wenn jemand etwas nicht versteht? Dann können Sie mit Ihrer Bewerbung als Nachhilfelehrer jetzt ganz einfach erfolgreich werden und viele auf dem Weg zu einer besseren Bildung unterstützen. Egal, ob Sie das Ganze Vollzeit oder als Nebenjob machen möchten- überlegen Sie sich, was zu Ihnen passt. Wenn Sie also ein Nachhilfelehrer mit angemessener Bezahlung oder sogar als Tutor in unter anderem Universitäten arbeiten möchten, dann sollten Sie auf eine qualitativ hochwertige Bewerbung achten und nicht einfach ein Muster aus dem Internet ziehen. Deshalb haben wir Ihnen in diesem Artikel die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Wenn Sie noch mehr Informationen zu dem richtigen Aufbau suchen, schauen Sie gerne mal hier vorbei. 

Welche Fähigkeiten brauche ich für eine Bewerbung als Nachhilfelehrer? 5 wichtige Fähigkeiten, die Sie mitbringen müssen

Nicht jeder, dem das Lernen und Konzentrieren leicht fällt, kann Sein Wissen auch mit anderen teilen. Es ist wichtig, auch gewisse Charaktereigenschaften zu besitzen. Aus diesem Grund finden Sie hier die wichtigsten Voraussetzungen.

1. Soziale Kompetenzen 

Sie sind im ständigen Kontakt mit mindestens einem Schüler oder auch Studenten. Es ist wichtig, dass Sie sich also nicht vor der Kommunikation mit anderen Menschen scheuen und wissen, auf unterschiedliche Persönlichkeiten angemessen einzugehen.

2. Interesse an der Arbeit mit Kindern / Jugendlichen 

Nachhilfelehrer sind meistens darauf ausgerichtet, mit Schülern oder Studenten zu arbeiten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie gerne mit der jüngeren Generation arbeiten und sich auf diese einlassen können.

3. Zeitmanagement

Nachhilfe findet häufig nur einmal die Woche für wenige Stunden statt. Aus diesem Grund ist es essenziell, dass Sie das zu Lernende genau planen. Dadurch kann die Zeit maximal ausgenutzt werden und es kann möglichst viel Stoff durchgenommen werden.

4. Organisation

Dieser Punkt spielt in den vorherigen mit ein. Das Planen erfordert eine gewisse Struktur. Sie werden wahrscheinlich mehr als nur einen Nachhilfeschüler haben. Vielleicht arbeiten Sie auch in einer Gruppe. Da ist zu beachten, dass Sie für mehrere Schüler Lernstoff vorbereiten müssen und individuell auf jeden Einzelnen eingehen müssen.

5. Geduld

Der Lernprozess ist nicht immer einfach. Manchmal verliert der ein oder andere dabei auch die Nerven und ist frustriert. Hier gilt Ruhe bewahren und hilfreich reagieren. Es bringt nichts, wenn Sie auch in eine Angriffsstellung gehen. Stattdessen zeigen Sie Empathie und versuchen ganz gelassen auf den Schüler einzugehen.

Was muss ich noch bei meiner Bewerbung als Nachhilfelehrer beachten?

Sie sollten Ihr Bewerbungsschreiben mit einem aussagekräftigen Anschreiben einleiten. Es gilt Ihre Expertise in dem zu lehrenden Fach kurz, aber prägnant darzustellen. Auch sollten Sie hier Interesse wecken und zeigen, das Sie der/die Richtige für den Job sind. 

Bei Ihrem Lebenslauf fassen Sie auf einer Seite zusammen, welche Meilensteine Sie schon erfolgreich absolviert haben. Fügen Sie auch erforderliche Kenntnisse hinzu, wie zum Beispiel Ihre EDV Kenntnisse, falls diese relevant sind. 

Da Sie mit Ihren Leistungen überzeugen wollen, ist es von höchster Dringlichkeit jegliche Zeugnisse, Auszeichnungen und Referenzen hinzuzufügen, die Sie für das zu lehrende Fach brauchen oder die hilfreich erscheinen können. 

Zu guter Letzt sollten Sie auch ein professionelles Bewerbungsfoto hinzufügen. Wie das am besten aussehen sollte, können Sie hier nachlesen. Auch ein Deckblatt sollte nicht fehlen. Wie sagt man so schön, der erste Eindruck zählt. Und da die Konkurrenz für Nachhilfelehrer relativ hoch ist, schadet es nicht, Ihrer Bewerbung jeden möglichen Extraschliff zu verleihen.

Sie sehen sich nicht in der Lage dazu, eine professionelle Bewerbung zu schreiben oder es fehlt Ihnen einfach die Zeit? Dann schauen Sie gerne mal bei unserem Bewerbungsservice von Gekonnt Bewerben vorbei. Wir erstellen Ihnen eine an Sie und Ihre potentielle Arbeitsstelle angepasste Bewerbung. Mit einer Erfolgsrate von über 95% haben schon Viele mit unserer Hilfe ein Bewerbungsgespräch für Ihren Traumjob bekommen.

Jobs in Ihrer Nähe sind mit Indeed schnell gefunden! Hier finden Sie noch mehr Tipps zur Jobsuche.