Sie streben eine Bewerbung als Rechtsanwalt an? Wir helfen Ihnen bei Ihrer perfekten Bewerbung. Als Rechtsanwalt haben Sie eine sehr komplexe und anspruchsvolle Aufgabe. Sie leisten Rechtsbestand, wenn Menschen mit dem Gesetz in Konflikt geraten oder es ihnen zumindest vorgeworfen wurde.

Voraussetzungen für die Bewerbung als Rechtanwalt

Ein abgeschlossenes Jura Studium ist Grundvoraussetzung. Dafür brauchen Sie wiederrum eine Hochschulreife. Je nach Universität ist aber der Numerus Clausus unterschiedlich oder sogar durch eine eigene Eignungsprüfung ersetzt. Dadurch haben Sie auch andere Möglichkeiten Ihr Wunschstudium zu absolvieren. Während Ihrem Studium bekommen Sie bereits die Möglichkeit für bestimmte Themenbereiche zu spezialisieren, obwohl einige Fächer bis zum Ende Pflicht bleiben.

Weitere Voraussetzungen sind somit das 1. Und 2. Staatsexamen und die Richterreife, die Sie damit erlangen. Außerdem brauchen Sie die Zulassung durch die Rechtsanwaltskammer, die allerdings nur unter besonderen Umständen verweigert wird.

Aufgaben, die Sie als Rechtsanwalt übernehmen

Sie nehmen bei Ihrer Arbeit als Rechtsanwalt aktiv an Gerichtsterminen teil. Ihre Arbeitsbereiche und Inhalte vor Gericht können stark voneinander abweichen, sind dementsprechend jedes Mal individuell. Die Beratung der Mandanten gehört zu den Grundlagen. Als Rechtsanwalt besuchen Sie diese und beraten Sie in Ihrer Kanzlei für das weitere Vorgehen. Wenn Sie von Ihnen eine Vollmacht erhalten, können Sie auch im Namen und Auftrag des Mandanten Entscheidungen treffen. Dadurch können Sie den Angeklagten permanent bei Sachverhalten helfen.

Außerdem müssen Sie viele Dokumente auswerten, Gesetzestexte durchlesen und Rechtsschriften verfassen. Dabei ist es besonders wichtig, dass Sie bei der gesamten Arbeit darauf achten im Sinne Ihres Mandanten alle Fristen einzuhalten.

Sie erhalten Unterstützung von Rechtanwaltsfachangestellten, die Ihnen hauptsächlich bei kaufmännischen oder organisatorischen Aufgaben helfen können. Trotz alledem sollten Sie einige E-Mails und Telefonat selbst führen bzw. beantworten.

Fähigkeiten auf die Sie in Ihrer Bewerbung als Rechtsanwalt eingehen sollten

Es gibt einige wichtige Kompetenzen, die bei Ihrer Arbeit als Rechtsanwalt wichtig sein können. Bei Ihrem Job sollten eine gute Menschenkenntnis haben, da Sie täglich mit schwierigen Personen in Kontakt stehen. Mit gerade diesen sollten Sie ein vertrauenswürdiges Verhältnis pflegen. Außerdem ist es im Gericht wichtig, dass Sie auch in komplizierten oder anstrengenden Situationen die Ruhe bewahren und sachlich bleiben können.

Ein gutes Gedächtnis, Kommunikationsfähigkeit und Ausdrucksfähigkeit gehören zu den wichtigsten Qualitäten, die Sie mitbringen sollten, da Sie die Paragraphen abrufbereit haben müssen und ständig bis ins kleinste Detail weiterdenken müssen. Auch Geduld und hohe Arbeitsbereitschaft gehören zum Alltag als Jurist.

Arbeitsplätze, die für eine Bewerbung als Rechtsanwalt in Frage kommen

Als Rechtsanwalt haben Sie viele gute Perspektiven. Arbeitsbereiche, die für Sie als Rechtsanwalt interessant sein könnt sind beispielsweise:

  • In Anwalts- oder Wirtschaftsprüfungskanzleien
  • In Branchen wie Interessenvertretung, Verbände oder Organisation
  • In Staatsanwaltschaften als Richter
  • In Kanzleien als Patentanwalt
  • In Beratungseinrichtungen für die Lizenzvergabe

Im Laufe der Zeit können Sie sich in der Regel für ein oder mehrere Bereiche spezialisieren. Das können unter anderem Bereiche wie Erbrecht, Mietrecht, Familienrecht, Verkehrsrecht oder Arbeitsrecht sein. Überstunden gehören hier überall zum Alltag.

Ihre Bewerbung als Rechtsanwalt

Achten Sie bei Ihrer Bewerbung darauf, dass Sie Abstand von den kostenlosen Mustern und Vorlagen aus dem Internet nehmen. Sie sollten sich von der Masse abheben. Schreiben Sie eine individuelle Bewerbung, in der Sie die genau auf Ihre Traumstelle eingehen. Lesen Sie genau die geforderten Kompetenzen und verknüpfen Sie diese mit Ihren Fähigkeiten.

Außerdem sollten Sie darauf achten, dass Ihr Lebenslauf keine Lücken aufweist. Gehen Sie deswegen auch auf Kleinigkeiten ein, die Sie bereits erlernt haben. Sie zeigen dadurch Interesse und Bereitschaft neues zu lernen.

Gekonnt Bewerben kann Ihnen die Arbeit abnehmen!

Lassen Sie Ihre Bewerbung als Rechtsanwalt ganz einfach von Profis schreiben. Ihrer professionellen Bewerbung steht nicht mehr im Weg. Buchen Sie auf unserer Webseite einfach das passende Paket für Sie, daraufhin erhalten Sie von uns ein E-Mail in der wir alles weiter erklären. In der Regel benötigen wir lediglich eine kurze Zusammenfassung von Ihrem Lebenslauf und den Link zu der genauen Stellenanzeige. Innerhalb von 4-Arbeitstagen erhalten Sie dann Ihr Bewerbungsschreiben.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne!