Was ist ein Volontär?

Volontäre sind Menschen, die sich freiwillig für einen bestimmten Zeitraum verpflichten, um Erfahrungen in einem Berufsfeld zu sammeln. Volontäre engagieren sich nicht nur in sozialen und ökologischen Projekten, sondern auch in Jobs und Organisationen in anderen Branchen wie das Reisen und die Medien. Wenn Sie also an einem solchen Job interessiert sind, ist es wichtig zu wissen, was ein Volontär verdient. In diesem Ratgeber werden wir die Antworten auf diese Frage liefern.

Was sagt das Gesetz?

Laut dem deutschen Arbeitsrecht können Volontäre nicht als reguläre Arbeitnehmer behandelt werden, sondern sie sind als Sozialdienstleistende eingestuft. Daher wird den Volontären in der Regel kein Lohn oder eine Entschädigung gezahlt. Einige Organisationen bieten jedoch ein Honorar für die tägliche Arbeit an. Es ist wichtig zu wissen, dass im Falle eines solchen Honorars die Steuern und Abgaben von der Organisation selbst entrichtet werden müssen, so dass der Volontär keine zusätzlichen Kosten trägt.

Gibt es andere finanzielle Vorteile?

Ja, es gibt auch andere finanzielle Vorteile für Volontäre. Dazu gehören Ermäßigungen auf Fahrkarten, Unterkunft, Verpflegung und andere Dienstleistungen. Diese Ermäßigungen können von der Organisation bereitgestellt werden, in der der Volontär tätig ist. Zudem können Volontäre in einigen Fällen eine Entschädigung für Reisekosten erhalten.

Siehe auch  Bewerbung als Winzer*in

Was sind die Vorteile?

Es gibt viele Vorteile, die mit dem Volontariat verbunden sind. Zunächst einmal ermöglicht es einem, in einem bestimmten Berufsfeld viel Erfahrung zu sammeln. Dies ist besonders wertvoll für Menschen, die gerade erst anfangen, eine Karriere in einem bestimmten Bereich aufzubauen. Es ermöglicht ihnen auch, viele nützliche Kontakte in einem bestimmten Gebiet zu knüpfen. Darüber hinaus gibt es viele Organisationen, in denen Volontäre arbeiten, die viele interessante und sinnvolle Projekte und Programme anbieten.

So bekommen Sie jeden Job

Wie finden Sie einen Volontär Job?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um einen Volontärjob zu finden. Eine der einfachsten Möglichkeiten besteht darin, sich an einer Agentur für freiwilliges Engagement zu bewerben. In der Regel stellen solche Agenturen Volontäre an, die für bestimmte Organisationen arbeiten. Sie können auch in sozialen Netzwerken nach entsprechenden Stellenangeboten suchen. Oft werden Volontär-Positionen auch auf speziellen Jobbörsen im Internet angeboten.

Welche Qualifikationen braucht man?

Für die meisten Volontär-Positionen sind bestimmte Qualifikationen erforderlich. Dazu gehört in der Regel ein Hochschulabschluss oder zumindest ein abgeschlossenes Studium in einem bestimmten Fach. Einige Jobs haben jedoch auch weniger strenge Anforderungen, wie zum Beispiel einen Abschluss in einem anderen Bereich oder Erfahrung in einem bestimmten beruflichen Bereich.

Was sind die Top-Organisationen für Volontäre?

Es gibt eine Vielzahl von Top-Organisationen für Volontäre in Deutschland. Einige der bekanntesten sind die Deutsches Rotes Kreuz, das Deutsches Kinderhilfswerk, das Deutscher BUND und das Deutsches Hilfswerk. Es gibt auch viele kleinere Organisationen, die in einer Vielzahl von Bereichen aktiv sind.


Vorlage für den Lebenslauf, das Anschreiben und das Deckblatt - jetzt downloaden!

Mit unseren Bewerbungsvorlagen ist Ihnen ein perfekter erster Eindruck sicher.


Alle Vorlagen ansehen

Wie bewerbe ich mich für eine Volontär-Position?

Um sich für eine Volontär-Position zu bewerben, müssen Sie in der Regel ein Bewerbungsschreiben und ein Lebenslauf einreichen. Es ist auch hilfreich, Referenzschreiben und andere Dokumente beizulegen, die Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten in Bezug auf den Job unterstreichen. In einigen Organisationen ist es auch möglich, sich online zu bewerben.

Siehe auch  Bewerbung als Arbeitsvermittler bei der Agentur für Arbeit [2022]

Kann ein Volontär eine Ausbildung machen?

Ja, ein Volontär kann eine Ausbildung machen. Allerdings ist es meist nicht möglich, eine Ausbildung zu absolvieren, solange man bei einer Organisation als Volontär tätig ist. Es ist aber möglich, eine Ausbildung in dem Fach zu absolvieren, in dem man gerade als Volontär tätig ist. Die Ausbildung muss dann nach dem Ende des Volontariats abgeschlossen werden.

Fazit

Volontäre erhalten normalerweise keine finanzielle Entschädigung für ihre Arbeit. Es gibt jedoch andere finanzielle Vorteile, die mit dem Volontariat verbunden sind. Volontäre können in einem bestimmten Berufsfeld viel Erfahrung sammeln und Kontakte knüpfen. Es gibt auch viele Top-Organisationen in Deutschland, in denen Volontäre arbeiten können. Um eine solche Position zu bekommen, muss man ein entsprechendes Bewerbungsschreiben und ein Lebenslauf einreichen. Ein Volontär kann auch eine Ausbildung absolvieren, allerdings nicht, solange er bei der Organisation tätig ist.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner