Was sind Hard-Skills?

Hard-Skills sind Fähigkeiten, die wir bei einer Person messen können, die gerade eine berufliche Bewerbung abschließt. Jeder Bewerber bringt unterschiedliche Fähigkeiten mit, die sich auf seine Qualifikation auswirken. Hard-Skills sind die messbaren Fähigkeiten und Erfahrungen, die in einer Bewerbung überprüft werden. Hard-Skills beinhalten alles was wir als konkret messbare Fähigkeit erkennen können.

Beispiele für Hard-Skills in einer Bewerbung

Hard-Skill Beispiele in einer Bewerbung beinhalten Fähigkeiten wie die Arbeit mit bestimmten Programmen, Kenntnisse auf Gebieten wie Steuer- oder Rechtskunde, Fremdsprachenkenntnisse und Erfahrungen in bestimmten Branchen. Sie können auch gezielt auf bestimmte Positionen und Funktionen bezogen werden, wie beispielsweise Führungserfahrung in kleinen Teams, Fähigkeiten im operativen Geschäft oder technische Fähigkeiten, die für eine bestimmte Position erforderlich sind.

Wichtigkeit von Hard-Skills in der Bewerbung

Hard-Skills sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Bewerbung. Sie bieten einen wichtigen Einblick in das, was eine Person ausmacht und wie sie zu einem Unternehmen passen könnte. Ein Unternehmen kann nur dann nachvollziehen, ob jemand für eine bestimmte Position geeignet ist, wenn es konkrete, quantifizierbare Fähigkeiten sowie Erfahrungen überprüfen kann.

Welche Hard-Skills sollten in einer Bewerbung angegeben werden?

Die Art der Hard-Skills, die Sie in Ihrer Bewerbung angeben sollten, hängt von der Position ab, auf die Sie sich bewerben, und den Anforderungen, die in der Stellenausschreibung formuliert sind. Es ist sehr wichtig, dass Sie die Anforderungen ernst nehmen und Ihre Fähigkeiten sorgfältig auswählen, um zu zeigen, dass Sie für die Position geeignet sind. Es ist auch wichtig, dass Sie nur Hard-Skills angeben, auf die Sie sich verlassen können.

So bekommen Sie jeden Job

Siehe auch  Der Weg zur Traumkarriere als Fremdsprachenkorrespondent: Erfahre, wie du deine Bewerbung zum Erfolg machst! + Muster

Hard-Skills in der heutigen Arbeitswelt

In der heutigen, sich schnell verändernden Arbeitswelt werden Hard-Skills immer wichtiger. Unternehmen suchen nach Talenten, die mehr als nur das Wissen und die Fähigkeiten mitbringen, die in der Stellenausschreibung gefordert werden. Unternehmen suchen nach Menschen, die ihre Hard-Skills mit Soft-Skills, wie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Teamfähigkeit, kombinieren können und in der Lage sind, sich schnell neuen Situationen anzupassen.

Wie kann man die Hard-Skills bei der Jobsuche aufpolieren?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre Hard-Skills verbessern können, während Sie auf Jobsuche sind. Eine Möglichkeit ist es, Weiterbildungskurse zu belegen, um Ihr Wissen in bestimmten Fähigkeiten und Themenbereichen zu verbessern. Eine weitere Möglichkeit ist es, sich bei verschiedenen Veranstaltungen anzumelden oder an praktischen Trainings teilzunehmen, um Ihre Hard-Skills aufzufrischen und zu erweitern.

Fazit

Hard-Skills sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Bewerbung. Sie bieten einen wichtigen Einblick in das, was eine Person ausmacht und wie sie zu einem Unternehmen passen könnte. Unternehmen suchen immer mehr nach Talenten, die mehr als nur das Wissen und die Fähigkeiten mitbringen, die in der Stellenausschreibung gefordert werden. Um Ihre Hard-Skills zu verbessern gibt es viele Möglichkeiten, angefangen bei Weiterbildungskursen bis hin zu praktischen Trainings.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner