Um Ihr Bewerbungsschreiben als Trainee, Werkstudent, Voll- oder Teilzeitkraft individuell und ehrlich zu gestalten, ist es wichtig, sämtliche Zeugnisse Ihres bisherigen Werdegangs Dokumente und Qualifikationen anzuhängen. Ihre Person sollte auf kreative, abgerundete Art präsentiert werden. Von der Kopfzeile bis auf die Grüße kann Ihre Bewerbung eine gewissen Avantgarde enthalten, um sich von Konkurrenten abzuheben. Heut zu Tage ist auch der Download eines vorgefertigten kostenlosen Bewerbungsschreibens möglich. Jedoch ist von inhaltlich stark vorgefertigten Bewerbungsvorlagen abzuraten. Wenn Sie sich bewerben kann es zudem von Vorteil sein, ein Xing oder LinkedIn Profil anzulegen. Hierüber haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, potenzielle Arbeitgeber anzuschreiben. Da Kontakte hier anhand der vom Unternehmen gesuchten Eigenschaften und in den hochgeladenen Dateien eingefügten Dokumenten geknüpft werden, kann ein Bewerbungsanschreiben möglicherweise entfallen. Für den Anfang ist ein Profil auf derartigen Websites allerding nicht notwendig.

Der Aufbau der individuellen Bewerbung

Als Bewerber ist es wichtig, Ihr Anschreiben Zeile für Zeile richtig zu strukturieren. Das Bewerbungsmuster unter der Bewerberadresse oben rechts und der Unternehmensadresse links darunter folgt die Kopfzeile. Diese Zeile enthält die Stellenbezeichnung, sowie den Betreff ‚Bewerbung‘. Nach der Anrede sollten Sie zunächst einmal die Website der Stellenanzeige angeben, um dem Unternehmen ein Feedback darüber zu geben, auf welchen Seiten ihre Anzeige gefunden wird. Anschließend formulieren Sie kurz und bündig Ihren bisherigen Werdegang, sowie Ihre aktuelle Tätigkeit und Ihr konkretes Vorhaben, die Stelle an zu treten. Gegebenenfalls geben Sie zudem Ihr Wunscheinstiegsdatum an. In dem Haupttext beziehen Sie die bei Ihren bisherigen Tätigkeiten erlangten Fähigkeiten und soft-skills auf die verlangten Anforderungen, die in der Stellenanzeige des Unternehmens genannt werden. Auf diese Weise begründen Sie, warum Sie die perfekte Person für die Stelle sind. Verwenden Sie Ihre Dokumente als Anhang um Ihre Skills offiziell zu belegen. Wie oben bereits erwähnt, sind konkrete inhaltlichen Vorlagen aus dem Internet nicht ratsam, allerdings sind angepasste Layout-Vorlagen durchaus zulässig. Besonders wenn Ihre Fähigkeiten weniger im Gestalten liegen, kann eine professionelle Layout-Vorlage besser sein. Allgemein gilt, dass die Länge des Bewerbungsschreibens nicht mehr als eine Seite umfassen sollte.