Ein Job als Schüler: Warum ist das sinnvoll?

Unabhängig davon, ob du gerade in der Schule oder auf der Uni bist: Ein Job als Schüler kann für dich sehr viele Vorteile bieten. Nicht nur kannst du dein Taschengeld aufbessern, du lernst auch, Verantwortung zu übernehmen, lernst den Umgang mit deinen Kollegen und gewinnst Einblicke in die Berufswelt. Auch wenn du noch keine wichtigen Qualifikationen hast, solltest du daher darüber nachdenken, ob ein Job als Schüler das Richtige für dich ist.

Welcher Job ist der richtige für dich?

Wenn du dich dafür entscheidest, als Schüler etwas Nebeneinkommen zu verdienen, musst du natürlich zuerst einmal den passenden Job finden. Wichtig ist dabei, dass du einerseits die rechtlichen Vorgaben beachtest und andererseits auch darauf achtest, dass der Job für dich passt. Wichtig ist auch, dass du deinen Schulalltag nicht zu sehr aus dem Blick verlierst. Wenn du zu viele Stunden arbeitest, könnte das deine Noten und deine Zukunftschancen beeinträchtigen.

Wo kannst du nach Jobs suchen?

Es gibt viele Möglichkeiten, nach einem Job als Schüler zu suchen. Vor allem in den Sommerferien und während der Feiertage lohnt es sich, in lokalen Zeitungen und auf Online-Job-Portalen nach Stellenangeboten Ausschau zu halten. Auch im Freundes- und Bekanntenkreis kannst du dich umhören, ob es nicht vielleicht einen Job gibt, den du machen kannst.

Erstellung einer Bewerbung

Hast du ein passendes Stellenangebot gefunden, heißt es, eine Bewerbung zu erstellen. Dazu gehört ein Anschreiben, in dem du deine persönlichen Daten mitteilst und erklärst, warum du für diesen Job geeignet bist. Auch dein Lebenslauf ist dabei sehr wichtig. Hier kannst du deine bisherige Erfahrung und deine Fähigkeiten darstellen. Wenn du dich speziell bewerben musst, solltest du auch auf eine Referenzliste und Arbeitsproben, wie zum Beispiel ein Foto, nicht verzichten.

So bekommen Sie jeden Job

Siehe auch  5 Schritte, um herauszufinden, was ein Handelsvertreter verdient

Tipps zur Erstellung einer Bewerbung

Bei der Erstellung deiner Bewerbung solltest du unbedingt auf die folgenden Punkte achten:

  • Achte auf ein professionelles Auftreten. Vermeide es, Sätze abzukürzen oder Umgangssprache zu benutzen.
  • Beschränke dich auf wirklich relevante Informationen. Ein zu langer Lebenslauf zeugt nicht unbedingt von einem professionellen Auftreten.
  • Gib an, wie du erfahren hast, wie du den Job bekommen kannst.
  • Achte auf eine einheitliche Schriftart und -größe.
  • Sei ehrlich in deiner Bewerbung und vermeide Übertreibungen.
  • Verfasse deine Bewerbung in kurzen Sätzen und vermeide es, zu viele Details anzugeben.
  • Achte auf die richtige Rechtschreibung und Grammatik.
  • Gib an, warum du dich speziell für diesen Job interessierst.
  • Bitte den Personalverantwortlichen, sich bei Bedarf bei dir zu melden.

Muster einer Bewerbung als Schüler

Hier ist ein Muster für eine Bewerbung als Schüler, das du als Vorlage für deine eigene Bewerbung verwenden kannst. Dieses Muster ist in der Form eines Anschreibens verfasst:

Anschreiben

[Anschrift des Unternehmens] [Datum] [Betreff: Bewerbung als Schüler]

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich auf Ihr Stellenangebot als Schüler.

Ich heiße [Name] und bin [Alter] Jahre alt. Zurzeit besuche ich die [Schule/Uni] und bin dort in der [Klasse/Fachrichtung].

Ich bin sehr interessiert an der Möglichkeit, als Schüler zu arbeiten und meine Fähigkeiten zu erweitern. Besonders angezogen haben mich die Chancen, mehr über die Arbeitswelt zu erfahren und meine Verantwortungsbereitschaft zu erhöhen.

Ich bin eine sehr vertrauenswürdige und zuverlässige Person und kann mein Wissen auf verschiedenen Gebieten einsetzen, wie zum Beispiel im Bereich Kundenservice oder im Umgang mit Menschen. Ich bin kontaktfreudig, belastbar und arbeite gern im Team, aber auch allein.

Siehe auch  Wie viel Geld verdient ein professioneller Küchenchef? Entdecke die Antwort!

Gerne sende ich Ihnen meine Unterlagen zu, um meine Eignung für diese Position zu belegen.

Ich freue mich darauf, mich Ihnen in einem persönlichen Gespräch vorzustellen.

Mit freundlichen Grüßen,

[Name]

Abschließende Tipps

Wenn du dir überlegst, als Schüler einen Job anzunehmen, denke unbedingt an all die oben genannten Punkte. Eine sorgfältige Vorbereitung und Vorsicht sind dabei unerlässlich. Denke daran, dass du eine Bewerbung stets so sorgfältig wie möglich erstellen solltest und dich immer an die rechtlichen Vorschriften hältst.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist auch, wie viel Arbeit du leisten möchtest und kannst. Gerade als Schüler solltest du nicht zu viel arbeiten und deine Schule nicht vernachlässigen. Ein Job als Schüler kann eine großartige Erfahrung sein, aber er sollte nicht dein ganzes Leben bestimmen. Wenn du auf diese Punkte achtest, hast du schon einmal einen guten Grundstein für deine Bewerbung als Schüler gelegt.

Viel Glück bei der Suche nach einem Job!

Bewerbung als Schülerjob Muster Anschreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich grüße Sie herzlich und beglückwünsche Sie auf das freundlichste zu Ihrem ansprechenden Jobangebot als Schülerjob. Mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenausschreibung gelesen und möchte mein Interesse hiermit bekunden.

Mein Name ist [Name], ich bin 15 Jahre alt und mache gerade meine Schullaufbahn. Da ich das Monetäre gerne erwerben möchte, um spaßige Dinge zu unternehmen, dachte ich, ein Schülerjob wäre dafür genau das Richtige.

Ich bin eine person mit einem sehr reifen Verhalten, was sich in meinem Umgang mit Menschen, meiner Arbeitsweise und meiner Ehrlichkeit äußert. Ich bin ein sehr erfahrener Arbeiter und habe schon Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln können. In den letzten Jahren habe ich schon in einigen Teilzeitjobs gearbeitet und habe mich dabei stets als überaus verantwortungsbewusst bewiesen. Meine Erfahrungen reichen von der Verkaufsberatung über das Kassieren bis hin zum Einräumen und Reinigen. Auch in der Büroarbeit bin ich versiert.

Mein Fertigkeiten- und Kompetenzspektrum umfasst allgemeine EDV-Kenntnisse, aber auch spezifische Programmierkenntnisse. Ich bin unter anderem vertraut mit den Programmen MS Word, MS Excel, MS PowerPoint und Adobe Acrobat. Dank meiner technischen Fähigkeiten bin ich auch in der Lage, neue Programme und Anwendungen zu erlernen.

Darüber hinaus bin ich sehr teamfähig, kontaktfreudig, umgänglich und habe eine exzellente Arbeitsmoral. Ich bin ein sehr zuverlässiger Mitarbeiter und habe immer ein offenes Ohr für neue Ideen und Anregungen.

Ich bin der festen Überzeugung, dass ich ein wertvoller Schülerjob für Sie sein könnte: Ich bin neugierig, motiviert und würde mich sehr über die Chance freuen, in Ihrem Unternehmen arbeiten zu dürfen.

Bitte zögern Sie nicht, mich für ein Vorstellungsgespräch zu kontaktieren, um die Details zu besprechen.

Mit freundlichen Grüßen

[Name]

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner