Sie lieben die Natur und Pflanzen aller Art? Sie möchten sich gerne als Gärtner bewerben und wissen nicht, wie Sie in Ihre Bewerbung reinschreiben sollen, dass Sie noch keine Erfahrung haben? Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Bewerbung als Quereinsteiger Gärtner auch ohne Erfahrung zu schreiben!

Wenn Sie sich für den Beruf des Gärtners interessieren, sollten Sie ein großes Interesse an Pflanzen und Gärten und deren Pflege haben. In der Regel wird ein Gärtner für private Kunden in ihren Häusern arbeiten oder Sie könnten für ein größeres Unternehmen arbeiten. Dieses könnte Parks, historische Hausgärten und Veranstaltungsorte pflegen. Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie ein scharfes Auge dafür haben, was gut aussieht und was nicht und welche Pflanzen und Bäume zu was gehören. Sie müssen in der Lage sein, mit Ihren Kunden und Kollegen zu kommunizieren, daher sind gute Kommunikationsfähigkeiten ein Muss. Sie sind fleißig und haben keine Angst vor der Arbeit bei schlechtem Wetter.

Was Sie als Gärtner an Aufgaben erwartet

Je nachdem für welches Einsatzgebiet Sie sich entscheiden, ändern sich auch die jeweiligen Tätigkeiten die Sie zu erledigen haben. Gärtner in der Fachrichtung Baumschule sind auf Laub- und Nadelhölzer spezialisiert. Sie kümmern sich hauptsächlich um Sträucher, Hecken- und Kletterpflanzen sowie Bäume. Zudem kümmern Sie sich um das Anlegen der Anbauflächen, wählen das Saatgut aus oder pflanzen neue Blumen. In dieser Fachrichtung müssen Sie sich ebenso für ideale Bedingungen während der Wachstumsphase drum kümmern. Eine weitere Aufgabe wäre es, Kunden über eine angemessene Pflege mit dem Umgang von verschiedenen Pflanzen zu beraten. Würden Sie sich hingegen lieber in dem Fachbereich Garten- und Landschaftsbau sehen, dann sollten Sie Ihre Bewerbung als Gärtner ohne Erfahrung hier spezifizieren. Neben Sanierung von Außenanlagen und dem Pflegen dieser werden Sie Vorgaben von Landschaftsarchitekten gestalten.

Siehe auch  Erfolgreich bewerben auch mit schlechten Noten

Voraussetzungen für eine gute Bewerbung auch ohne Erfahrung / Ausbildung als Gärtner

Sie möchten sich nun mit Erfolg bewerben? Wir verraten Ihnen, wie Sie eine erfolgreiche Bewerbung ohne Erfahrung als Gärtner schreiben.
Sie sollten auf jeden Fall dazu in der Lage sein, dass Sie selbstständig arbeiten können. Denn da Sie öfters Kunden beraten werden, wenn Sie diesen Beruf ausüben, sollten Sie diese informativ beraten. Sie werden oft mit verschiedenen Arbeitsgeräten in Parks, Privatgärten oder Friedhöfen zu tun haben. Da Sie öfters in Bewegung sein müssen, sollten Sie sportlich aktiv und fit sein. Denn Sie werden auch schwere Säcke mit Blumenerde tragen müssen.
Eine weitere wichtige Voraussetzung für den Beruf des Gärtners ist es, eine Naturaffinität zu haben! Denn wieso sollten Sie den Beruf als Gärtner ausüben wollen, wenn Sie die Natur und Pflanzen nicht wertschätzen gar lieben? Durch Ihre Liebe zur Natur können Sie in Ihrer Bewerbung als Gärtner ohne Erfahrung punkten! Ein weiterer grundlegender Punkt wäre, dass Sie Interesse an Ökologie und Gestaltung hätten. Ein räumliches Denken ist auch wichtig, da Sie öfters architektonisch planen müssen.

Sind Sie eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit? Durch den Umgang mit giftigen Pflanzenschutzmitteln sollten Sie in gewissermaßen sorgfältig sein. Da Sie auch mit giftigen Pflanzenschutzmitteln und Dünger arbeiten, sollten Sie verantwortungsbewusst und sorgfältig sein. Dies hilft Ihnen auch bei der Arbeit in Baumkronen, wo auch Geschicklichkeit gefordert wird. Erfüllen Sie diese Voraussetzungen, dann können Sie sichergehen, dass Ihnen der Job gefallen wird und sie auch ohne Erfahrung als Gärtner eine überzeugende Bewerbung abliefern werden.

Bei weitere Fragen rund um das Thema Bewerbung können Sie auf gekonntbewerben.de vorbeischauen.