Sie sind Student und wollen neben des Studiums eine Tätigkeit ausüben, um sich Ihren Lebensunterhalt zu verdienen oder Praxiserfahrung sammeln? Hier finden Sie einige erfolgversprechende Tipps für Ihre Bewerbung als Werkstudent.

Voraussetzungen für die Bewerbung für eine Stelle als Werkstudent

Welche Voraussetzungen müssen Sie mitbringen, um sich für eine Stelle als Werkstudent zu bewerben? Zum ersten müssen Sie in einem Studienfach immatrikuliert sein. Außerdem dürfen Sie während des Werkstudentenjobs kein Praktikum absolvieren. Studenten, die dual studieren, dürfen ebenfalls keinen Studentenjob antreten und kein Langzeitstudent sein. Zuletzt wird für eine Stelle als Werkstudent vorausgesetzt, dass Sie ein Fernstudium, Zweitstudium oder Teilstudium machen.

Inhalt der Bewerbung als Werkstudent

Der richtige Inhalt ist bei der Bewerbung als Werkstudent ebenso wichtig wie die Rechtschreibung. In Ihrem Anschreiben für einen Werkstudentenjob sollten Sie sich auf die Stellenanzeige beziehen. Machen Sie im Anschreiben deutlich, dass sie den Anforderungen entsprechen. Belegen Sie Ihre Aussagen durch Beispiele, damit sie nicht willkürlich wirken. Außerdem sollten Sie erklären, warum Sie ausgerechnet in diesem Unternehmen arbeiten möchten. Nennen Sie zudem, inwiefern sich die Stelle mit den Interessen Ihres Studiums deckt. Gerade als Student sollte man die zeitlichen Kapazitäten vor der Bewerbung gut abwägen. In unserem Blog So erkennen Sie bei welcher Stelle sich die Bewerbung lohnt erfahren Sie, ob Sie eine Bewerbung in Betracht ziehen sollten oder nicht.

Der Einleitungssatz in der Bewerbung um einen Studentenjob

 Mit dem Einleitungssatz können Sie in Ihrer Bewerbung als Werkstudent so richtig Eindruck hinterlassen. Deshalb ist es wichtig, dass dieser Ihre Persönlichkeit auf den Punkt genau widerspiegelt. Der Einleitungssatz weckt Interesse für den weiteren Teil Ihres Anschreibens für einen Studentenjob. Vermeiden Sie auf jeden Fall Musteranschreiben für die Bewerbung als Werkstudent. Dies lässt den Personaler erschließen, dass Sie sich nicht umfassend mit der Stelle auseinandergesetzt haben. Außerdem zeugt es davon, dass Sie sich nicht selbstständig helfen können. Sie können sich einige Inspirationen für Ihr Anschreiben und Ihre Bewerbung um einen Studentenjob aus dem Internet einholen. Vermeiden Sie jedoch ein Muster für Ihre Bewerbung als Werkstudent einfach nur zu kopieren. In unserem Blog finden Sie den besten Einleitungssatz.

Der Hauptteil in Ihrer Bewerbung um einen Studentenjob

 Der Hauptteil nimmt den größten Teil in Ihrem Anschreiben für einen Studentenjob ein und enthält auch die wichtigsten Informationen. Im Hauptteil Ihrer Bewerbungsschreiben als Werkstudent stellen Sie hauptsächlich Ihre Stärken klar. Sie können auch erwähnen, welche bisherigen Erfahrungen und Kenntnisse mitbringen, die für die Stelle von Vorteil sind. In Ihrem Bewerbungsschreiben für eine Stelle als Werkstudent dürfen Sie auch gerne Beispiele nennen, die dies belegen. Anhand von Beispielen in Ihrem Bewerbungsschreiben als Werkstudent kann der Personaler sich ein besseres Bild von Ihren Fähigkeit und Vorkenntnissen machen. Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Formulierung Ihres Anschreibens haben oder haben wenig Zeit? Buchen Sie Ihr professionelles Anschreiben bei Gekonnt Bewerben.

Der Schlussteil für eine Stelle als Werkstudent

 Im Schlussteil für eine Stelle als Werkstudent drücken Sie Ihre Freude auf ein Vorstellungsgespräch aus. Danach folgt eine Grußformel.

Der Lebenslauf in Ihrer Bewerbung als Werkstudent

 Der Lebenslauf gehört stets hinter das Anschreiben. Der Lebenslauf sollte Informationen über Ihre Ausbildung, Berufserfahrung und Qualifikationen enthalten. In Ihrem Lebenslauf Ihrer Bewerbung zum Werkstudent sollten Sie nur die wesentlichen Informationen nennen. Überflüssige Informationen können den Leser schnell überfordern. Lassen Sie den Inhalt Ihres Lebenslaufes in Ihrer Bewerbung zum Werkstudent in jedem Fall gegenlesen. Fehler im Anschreiben und im Lebenslauf sind nämlich meist schon in Ausschlusskriterium.

Das gehört in den Anhang Ihrer Bewerbung als Werkstudent

In den Anhang Ihrer Bewerbung als Werkstudent gehören auf jeden Fall Ihre Zeugnisse. Informieren Sie sich im Vorfeld darüber, welche Zeugnisse in Ihrer Bewerbung verlangt werden. Falls Ihre Bewerbung als Werkstudent dem Bereich Design gilt, können Sie Arbeitsproben oder ein Portfolio anhängen. Gerade für die Bewerbung als Werkstudent im Bereich Design, wollen Personaler mehr über bisherigen Fähigkeiten wissen. Zu dem Bewerbungsprozess gehört auch das Probearbeiten mit dazu. Hier müssen Sie Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Hier erfahren Sie, worauf Sie dabei achten müssen.

Auf welchem Weg soll die Bewerbung als Werkstudent zum Personaler gelangen?

 Heutzutage werden die meisten Bewerbungen als Werkstudent per E-Mail versandt. Auch die Online-Bewerbung ist üblich. Informieren Sie sich vor Ihrer Bewerbung um einen Werkstudentenjob darüber, auf welchem Weg Sie die Bewerbungsunterlagen einreichen sollen. Einige Unternehmen bevorzugen sogar noch die Bewerbung auf postalischem Weg.

Jobsuche ganz schnell mit Jobware!