Wenn Sie sich für Zahlen interessieren und generell ein analytischer Denker sind, dann ist die Job als Controller/in vielleicht genau das Richtige für Sie. Ob Sie schon von Anfang an als Controller/in tätig werden wollten, oder sich gerade für mögliche Berufe im wirtschaftlichen Zweig umschauen. Sie sollten stets auf eine vernünftige Bewerbung setzen und sich nicht jegliche Vorlagen aus dem Internet laden oder an Mustern orientieren. Natürlich dienen beide als Inspiration, aber für höhere Erfolgsaussichten, sollten Sie weitaus mehr in Ihre Bewerbung als Controller/in investieren. 

Was macht man als Controller/in?

Der/Die Controller/in gilt als interner Berater eines Unternehmens. Das heißt, Sie planen und steuern interne Prozesse. Sie unterstützten das Management bei der Setzung der Unternehmensziele und sind auch für die Kontrolle dieser zuständig. Wenn etwas schief läuft, untersuchen Sie die Gründe dafür. Anhand dessen stellen Sie sicher, dass die notwendigen Maßnahmen vollzogen werden. 

Generell sind Sie noch für das Protokollieren des aktuellen Geschehens innerhalb der Firma, in Form von Zahlen, zuständig. Sie dienen als Kontaktstelle zwischen strategische Unternehmensführung und operativem Geschäftsbereich. Insgesamt messen und verbessern Sie die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens, um die Effektivität zu verbessern. Da Sie eher für das interne Rechnungswesen zuständig sind, gehören Kosten-, Leistungs- und Investitionsrechnung, sowie die betriebswirtschaftliche Kalkulation, zu Ihren Instrumenten. Verwandte Berufe zu ControllerIn sind BuchhalterIn und Bankkaufmann/frau

Welche akademischen Voraussetzungen brauche ich für meine Bewerbung als Controller/in?

Grundsätzlich wird ein Studium im wirtschaftlichen Bereich, wie zum Beispiel BWL, VWL oder Wirtschaftsingenieurwesen, vorausgesetzt. Wichtig dabei ist, dass Sie als Schwerpunkt das Rechnungswesen, bzw. Controlling wählen. Für eine erfolgreiche Bewerbung sind auch einschlägige Praktika oder zumindest Studienarbeiten in diesem Fach von Notwendigkeit. Wenn Sie sich ohne Berufserfahrung bewerben möchten, sollten Sie also zumindest eins der beiden Kriterien erfüllt haben. Es besteht aber auch die Möglichkeit als Quereinsteiger in diesem Berufsfeld tätig zu werden. Häufig werden auch Absolventen aus dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich eingestellt. Diese bringen nämlich entsprechende Zusatzqualifikationen mit und so können zum Beispiel auch Chemiker/innen als Projektcontroller/in eingestellt werden. Dennoch müssen Sie in diesem Fall betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verstehen können und am Besten bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet haben. 

Und welche persönlichen Voraussetzungen brauche ich als Controller/in?

Zum einen sollte Ihnen bewusst sein, dass Sie in einem Unternehmen mit einem Minimum von 200 Mitarbeitern arbeiten werden. Das ist der Fall, da bei kleineren Unternehmen die Geschäftsleitung häufig den Job eines Controllers mit ausführt. Für Sie heißt das, dass die Begriffe Soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit keine Fremdwörter für Sie sein sollten. Sie sind als Controller/in im ständigen Kontakt mit Ihren Mitarbeitern. Nicht nur organisatorisch, sondern auch auch fachlich. Sie arbeiten vor allem mit der Unternehmensfinanzierung zusammen. Des weiteren sollten Sie über eine Affinität für Zahlen verfügen und auch über ein gewisses Maß an analytischen Fähigkeiten verfügen. Außerdem ist es essenziell, dass Sie selbstständig und genau arbeiten können und auch vor Belastbarkeit und Überstunden keine Scheu haben.

Auch Ihre Englisch und EDV Kenntnisse sollten sehr ausgeprägt sein. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre EDV Kenntnisse im Lebenslauf formulieren sollen, dann schauen Sie doch mal hier vorbei. 

Wie können Sie mir bei meiner Bewerbung als Controller helfen?

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Formulierung Ihrer Bewerbung haben, dann sind Sie bei Gekonnt Bewerben genau richtig. Unsere professionellen Texter unterstützen Sie auf dem Weg zu Ihrem Traumjob und erstellen Ihnen Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir passen alles entsprechend Ihrer auserwählten Stellenanzeige und Ihrer Persönlichkeit an. Sie können bei uns Ihren Lebenslauf, Ihr Anschreiben und Ihr Motivationsschreiben buchen. Alles wird Ihnen nach einem Maximum von 4 Arbeitstagen zugesendet. Sie erhalten die Unterlagen in Form von einer .pdf und bei Interesse auch als Word-Datei. Sie können Ihre Bewerbung sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch schreiben lassen. Optional können Sie auch ein Premium Design oder unseren 24-Stunden-Expressservice buchen. Wir haben schon vielen Bewerbern ein Vorstellungsgespräch ergattert, was man auch an unserer extrem hohen Erfolgsrate sieht.