Bei der Bewerbung als Hauswirtschaftlerin gibt es einiges zu beachten. Daher sollten Sie sich im Vorhinein ausreichend über die Voraussetzungen und Ihre Aufgaben informieren.  Als Hauswirtschaftlerin haben Sie ein breit gefächertes Aufgabenfeld, dass Sie je nach Arbeitsplatz verändern kann. Ihre Arbeit ist somit sehr abwechslungsreich. Auf die verschiedenen Bereiche und die erforderlichen Kompetenzen gehen wir in folgendem Beitrag genauer ein.

Sie wollen sich nach der Elternzeit wieder bewerben? Wir helfen Ihnen gerne, Ihre Bewerbung nach der Elternzeit zu schreiben.

Inhaltsverzeichnis

Kompetenzen, die Sie für Ihre Bewerbung als Hauswirtschaftlerin wichtig sein könnten

Da Sie in diversen Bereichen arbeiten, sind auch viele Fähigkeiten gefragt. Die Motivation bedürftigen Menschen zu helfen sollte zuerst sehr hoch sein. Daher sollten Sie auch ein hohes Maß an Empathie mitbringen, es ist sehr wichtig, dass Sie sich in Ihre Mitmenschen reinversetzen können, um Ihnen so gut wie möglich zur Seite zu stehen. Auch ein praktisches Geschick ist von Vorteil. Außerdem sollten Sie ein Organisationstalent in Ihrer Bewerbung als Hauswirtschaftlerin erwähnen, da Sie eigenständig arbeiten müssen und sowohl für sich als auch für andere planen sollten. Im Berufsleben als Hauswirtschaftlerin haben Sie sehr viel Verantwortung, mit der Sie gewissenhaft umgehen sollten, da vieles auf dem Spiel steht.

Dadurch, dass Sie häufig eine zu einer Vertrauensperson werden, sollte es Ihnen nichts ausmachen, wenn die betreuten Person Sie um persönlichen Rat bittet.

Siehe auch  Ihre Bewerbung als Klempner leicht gemacht

Ihre Aufgaben als Hauswirtschaftlerin

Als Sie haben grundsätzlich als Hauswirtschaftlerin rund um die Uhr mit Menschen zu tun. Daher sollten Sie gerne mit unterschiedlichen Menschen arbeiten, dazu können Senioren, Kinder und Jugendliche gehören. Sie können unterschiedliche Personengruppen betreuen und all Ihre Wünsche und Bedürfnisse erfüllen. Außerdem kümmern Sie sich um den Haushalt. Dazu gehören die Reinigung und die das Textilien waschen. Sie arbeiten selbstständig und fertigen individuelle Haushaltspläne an. Dadurch das Sie das Budget für Verpflegung einberechnen müssen, sind auch kaufmännische Aufgaben abgedeckt. Des weiteren haben Sie die Aufgabe einzukaufen, zu kochen und danach zu servieren. Senioren oder kleinen Kindern helfen Sie in der Regel bei der Körperhygiene, dabei sind die Hygienemaßnahmen besonders wichtig.

Berufsfelder für die Sie eine Bewerbung als Hauswirtschaftlerin schreiben können

Sie haben eine große Auswahl an Berufsfeldern, die Ihnen als Hauswirtschaftlerin zur Verfügung stehen. Zum einen können Sie sich in jeglicher Einrichtung, die mit Kindern, Jugendlichen oder Senioren zu tun hat, bewerben. Beispielsweise in Krankenhäusern, Rehakliniken oder Kurkliniken. Auch in Gastronomiebetrieben, Privathaushalten, oder in Hotels werden ständig neue Hauswirtschaftlerinnen gesucht, die die Gäste unterstützen. Auch Arbeitsstellen im freien sind immer Mal wieder verfügbar. Finden Sie die passende Stelle in Ihrer Umgebung ganz einfach in einer Jobbörse.

Ausbildung als Hauswirtschaftlerin

Eine Ausbildung im landwirtschaftlichen oder hauswirtschaftlichen Bereich dauert im Schnitt drei Jahre. Sie könne aber durch besonders gute Noten oder ähnlichen verkürzen. Ein spezieller Schulabschluss ist dabei keine Grundvoraussetzung. Die meisten Ausbildungsstellen bevorzugen allerdings einen mittleren Schulabschluss. Gute Noten in Werken, Technik, Deutsch und Mathe erhöhen Ihre Chancen auf einen beliebten Ausbildungsplatz.

Siehe auch  Bewerbung als Justizvollzugsbeamter

Während der Ausbildung lernen Sie wie Sie mit Computern, Waschmaschinen und Reinigungsgeräten umgehen. Auch die verschiedene Pflege lernen Sie während Ihrer Ausbildung als Hauswirtschaftlerin.

Lebenslauf und Bewerbung als Hauswirtschaftlerin verfassen

Sowohl bei Ihrer Bewerbung als Hauswirtschaftlerin, als auch bei Ihrem Lebenslauf sollten Sie darauf achten, dass Sie individuell und persönlich gestaltet ist. Es ist wichtig, dass Sie aus der Masse herausstechen. Das gelingt Ihnen, indem Sie Bezug auf die Stellenanzeige nehmen, bei der Sie sich bewerben möchten. Dadurch zeigen Sie deutlich, dass Sie sich für genau die Einrichtung interessieren. Nehmen Sie Abstand von den kostenlosen Mustern und Vorlagen aus dem Internet!

Schreiben Sie eine Bewerbung mit persönlichen Qualifikationen und Interessen, die zeigt wer Sie sind und wieso genau Sie für den Job geeignet sind. Es ist wichtig auch auf die Optik der Bewerbung bzw. des Lebenslaufes zu achten, da das immer den ersten Eindruck ausmacht. Dazu gehört das Layout, Absätze sowie die Schriftart.

Wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mit Ihrem potentiellen Arbeitgeber telefonieren, können Sie bereits einen ersten guten Eindruck hinterlassen und Sie verschaffen sich einen Vorteil!

Gekonnt Bewerben schreibt Ihnen ihre perfekte Bewerbung als Hauswirtschaftlerin

Wir können Ihnen diese Arbeit abnehmen und Ihnen Ihre individuelle & professionelle Bewerbung schreiben!

Ganz einfach online buchen bei Gekonnt Bewerben. Sie wählen das passende Paket für Sie aus, daraufhin erhalten Sie eine E-Mail, in der wir alles weitere erklären. In der Regel benötigen wir lediglich eine Zusammenfassung Ihres Lebenslaufes und den Link zu dem genauen Stellenausschreiben.

Unsere erfahrenen Schreiber fertigen innerhalb von 4-Arbeitstagen Ihre Bewerbung an. Falls Sie es besonders eilig haben, können Sie auch den 24-Stunden Express Versand buchen.

Siehe auch  Bewerbung als Werkzeugmechaniker

Bei weiteren Fragen, kontaktieren Sie uns gerne!

Weitere Beiträge, die für Sie relevant sein könnten: